Eiskremfabrik

Bei dem Planspiel Eiskremfabrik geht es um die Gestaltung und Steuerung einer Geschäftstätigkeit auf der Grundlage von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen und Kontrollmechanismen. Die Teilnehmer erhalten so ein gemeinsames betriebswirtschaftliches Grundwissen und damit auch ein besseres Verständnis für die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens. Sie begreifen, wie sie das Ergebnis durch ihre eigene Arbeit beeinflussen. Durch Einblicke in die betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung fühlen sich die Mitarbeiter in die wirtschaftlichen Bedingungen für den Betrieb des Unternehmens eingebunden und entwickeln ein Verständnis für Strategien und Entscheidungen, vor allem, wenn Veränderungen durchgeführt werden sollen. Das Unternehmensplanspiel Eiskremfabrik ist auch auf Englisch erhältlich.

So funktioniert das Spiel

Die Teilnehmer bilden Führungsstäbe von 3-4 Personen, die das fiktive Unternehmen Eiskremfabrik betreiben und weiterentwickeln sollen. Sie müssen zu einer Reihe von Geschäftsentscheidungen Stellung nehmen – von der Vermarktung der Produkte über die Preisgestaltung und Werbung bis hin zu Investitions- und Produktionsentscheidungen. Die Führungsstäbe treten gegeneinander an. Wer das beste Ergebnis erzielt, gewinnt.

Jeder nimmt selbst die wirtschaftlichen Berechnungen vor

Die Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, aber jeder Teilnehmer führt die Berechnungen zur Ermittlung des Gruppenergebnisses in seinem eigenen Heft durch. Dabei geht es um Margen und Deckungsbeiträge, Amortisationszeiten und Rentabilitätsberechnungen. So lernt man auf praxisnahe Weise, Ergebnisberichte, Kalküle und wirtschaftliche Kennzahlen zu deuten.

Zielgruppen

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte des mittleren Managements. Die Ausbildung erfordert keine Vorkenntnisse. Für alle Branchen ebenso wie für öffentliche Institutionen geeignet.

Ausbildungsziel

Ein besseres Verständnis für den „geschäftlichen“ Wert der eigenen Arbeit und wie jeder durch seine Leistung an jedem Arbeitstag das Ergebnis beeinflusst.
Einblick in die betriebswirtschaftliche Realität, in der ein Unternehmen tätig ist.

Zeitaufwand

Ein Durchlauf des Unternehmensplanspiels Eiskremfabrik dauert etwa 3-4 Stunden.

Preis für das Planspiel Eiskremfabrik

Jeder Teilnehmer erhält eine eigene Spielanleitung, die gleichzeitig auch als Arbeitsheft mit wirtschaftlichen Zusammenhängen, Kalkülen und Berechnungen fungiert.
Der Preis beträgt € 30 exkl. MwSt. pro Spielanleitung und Teilnehmer.

So kaufen Sie Ihre Spiel

Bestellung per E-mail

Sie können Spiele per E-Mail an Ulric Müllern-Aspegren bestellen. Wir verschicken die Rechnung und senden die Spiele.

Oder zahlen Sie direkt mit Kreditkarte oder Paypal
Und wir werden Ihnen die Spiele sofort zusenden

 

 

 

Ihre Adresse, an die die Spiele gesendet werden sollen
Ihre VAT Nummaer